Stellenangebote

Der Verein Freie Schule Prenzlau e. V. ist gemeinnütziger Träger der Aktiven Naturschule mit Montessori-Orientierung in Prenzlau und Templin und der zugehörigen Kindertagesstätten. Hier können Kinder und Jugendliche neugierig, achtsam und selbstbestimmt ihr natürliches Potenzial entfalten. Die Pädagog*innen stehen ihnen als Lern-Begleiter*innen zur Seite – aufmerksam und
mit Respekt vor ihrer Persönlichkeit und Aktivität.

Lehrer*in für den Bereich Musik an Oberschule der Aktiven Naturschule Prenzlau zum 01.08.2021

Die Aktive-Naturschule in Prenzlau (Oberschule) sucht eine*n Lehrer*in für den Bereich Musik für einen Vormittag in der Woche.

Als Oberschule mit Montessori-Orientierung eröffnen wir den Jugendlichen einen möglichst großen handlungsorientierten Bildungsraum, in dem aktuell 74 Schüler*innen in Klasse 7-10 in jahrgangsgemischten Gruppen lernen und arbeiten.

Für eine Bewerbung ist eine Montessori-Ausbildung erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Gut wäre es, wenn Sie Interesse an praxisorientierten Lernkonzepten und Methodenvielfalt mitbringen.

Wir freuen uns über engagierte Mitstreiter*innen für ein lebendiges musikalisches Schulleben und begrüßen Bewerbungen von Musiklehrer*innen ebenso, wie die von Seiteneinsteiger*innen. 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter jochen.koelling@aktive-naturschule.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Betreuer*in (gern mit Vorliebe zum Fachbereich Deutsch)
an der Grundschule der Aktiven Naturschule Prenzlau in Jahrgangsstufe 4 bis 6
zum 01.08.2021

Du möchtest Vielfalt fördern?!
Du arbeitest gern mit Kindern?!
Du hast Vertrauen in die Entwicklung von Kindern?!
Du möchtest selbst immer wieder lernen?!
Dann suchen wir dich!
Dich erwarten ein experimentierfreudiges Team, begeisterungsfähige Kinder und ein Arbeitgeber mit über 20-jähriger Erfahrung im Bereich der Elementar- und Schulbildung.
mehr Infos unter www.aktive-naturschule.de
Bewerbung bitte an:
Aktive Naturschule Prenzlau (Grundschule)
Freie Schule Prenzlau e.V.
Neustädter Damm 5 / 17291 Prenzlau
Tel. 03984/69252-0
oder per mail: antje.munk@aktive-naturschule.de

Lehrer*innen für Gesamtschule mit GOST am Standort Templin

Unsere Gesamtschule startete 2014 mit der 7. Klasse, und in diesem Schuljahr absolvieren die ersten Schüler*innen das Abitur nach der 13. Klasse. Im Schuljahr 2020/21 besuchen 64 Schüler/innen die Klassen 7 bis 10 und 30 Schüler/innen die Klassen 11 bis 13. Wir laden Sie ein, den weiteren Auf- und Ausbau unserer Gesamtschule mitzugestalten!

Zum kommenden Schuljahr suchen wir Lehrkräfte für Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften, Politische Bildung und Sonderpädagogik.

Je nach Einsatzmöglichkeit handelt es sich um Teil- oder auch Vollzeitstellen.

Das sollten Sie mitbringen:

  • 2. Staatsexamen für das Lehramt an Sekundarschulen oder einen zu dem jeweiligen Fach passenden akademischen Abschluss.
    Wir begleiten Sie bei der Qualifikation für Seiteneinsteiger*innen
  • idealerweise Erfahrungen in der Montessori-Pädagogik
  • Bereitschaft, in jahrgangsübergreifenden Klassen zu arbeiten
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team und mit den Eltern
  • Eigeninitiative, persönliches Engagement und die Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit kreativen und neugierigen Schüler*innen in einem engagierten Team
  • die Möglichkeit, das Schulleben und die Schulentwicklung aktiv mitzugestalten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Supervision
  • ein Gehalt nach Haustarif
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche


FÖJ’ler und FSJ’ler für Schulen und Kindergärten in Templin und Prenzlau gesucht!

Der Kindergärten und die Aktive Naturschulen suchen regelmäßig Interessierte, die bis zu einem Jahr lang im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) oder des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) mitarbeiten möchten. 

Das besondere Konzept der Einrichtungen hat zwei Schwerpunkte: Das intensive Erleben der Natur als Grundlage für deren Verständnis und Achtung sowie die freie Wahl der Betätigung nach der Montessori-Pädagogik. Den Rahmen hierfür schaffen die BegleiterInnen durch ihren respektvollen und achtsamen Umgang mit den Kindern.


Bei Fragen zum Freiwilligen Ökologischen oder Sozialen Jahr (FÖJ/FSJ) bitte diesem Link folgen!