Aktive Naturschule Templin

neugierig – achtsam – selbstbestimmt

Einblicke in die aktuelle Stammzellforschung

Am 06.03.2020 besuchten die Schüler*innen der 11. und 12. Klasse den Uni Stem Day (Stammzelltag) am MDC (Max-Delbrück-Zentrum) in Berlin Buch. Neben spannenden Vorträgen zur aktuellen Stammzellforschung z.B. im Bereich der regenerativen Herz- und Skelettmuskel-Forschung erhielten sie die Möglichkeit zu Firmenbesuchen, Laborführungen oder Diskussionsrunden zum Thema Ethik. Ein spannender und interessanter Tag, der erneut die Interdisziplinarität betonte, Nähe zur Wissenschaft ermöglichte und die Wichtigkeit des Faches Biologie vor allem in Kombination mit Informatik verdeutlichte.

Schüler bauen ihre eigenen Möbel

Schüler bauen Möbel. Geht das?

Immer freitags ist an der Aktiven Naturschule Templin Projekttag, an dem alle Schüler der 7.bis 10. Klasse ein individuelles Projekt verfolgen. Dies kann beispielsweise das Schreiben einer Geschichte, das Erlernen einer neuen Sprache, ein künstlerisches oder handwerkliches Vorhaben sein.

„Schüler bauen ihre eigenen Möbel“ weiterlesen

Kreativwoche der Grundschule 2019

23.-27. September 2019

Die „Kreativwoche 2019“ fand unter den Themen „mit allen Sinnen“ und „Gestalten mit Naturmaterialien“ statt. Wie gewohnt nahm die gesamte Grundschule daran teil, das heißt alle Kinder der 1.-6.Klasse sowie alle Begleiter*innen. Außerdem bereicherten einige Eltern mit ihren einfallsreichen Angeboten diese Themenwoche.
Die Kreativwoche ist eine sehr gute Möglichkeit für Eltern, diese besonderen Aktivitäten in unserer Schule gemeinsam mit den Kindern zu erleben und aktiv mitzugestalten. Wir danken allen beteiligten Eltern sehr herzlich für ihre Bereitschaft, ihr Knowhow und ihre Zeit den Kindern zur Verfügung zu stellen und das pädagogische Team damit zu unterstützen!

„Kreativwoche der Grundschule 2019“ weiterlesen

Themenwoche Deutsch 9/10. Klasse vom 12.-16. November 2018

Am Anfang ging es darum, die richtige Idee zu finden. Welche Art von Theaterstück soll es diesmal werden?

Die Abfolge von Gesellschaftssystemen ist ein sehr sperriges Thema für ein Theaterstück. Durch die Verknüpfung mit der wohl bekanntesten Liebesgeschichte von Romeo und Julia wurde es möglich dieses Thema auf die Bühne zu bringen:

Vorgeschichte: aufständische Atheisten überfallen eine streng religiöse Familie und übernehmen die Macht
Vorgeschichte: aufständische Atheisten überfallen eine streng religiöse Familie und übernehmen die Macht

„Themenwoche Deutsch 9/10. Klasse vom 12.-16. November 2018“ weiterlesen