Aktive Naturschule Templin

neugierig – achtsam – selbstbestimmt

Kreativwoche 20.-24.September 2021

In diesem Jahr war unsere Kreativwoche von dem Thema „Klima“ und „Nachhaltigkeit“ geprägt.
Alle Kinder der 1.-6. Klassen konnten wieder aus vielfältigen kreativen Angeboten wählen:


Insektencamper und Ohrenkneifer Hotels, Stoffcollage „Grüne Stadt der Zukunft“, Briefumschläge aus Zeitschriftenpapieren, Basteln mit Papier, Upcycling, Klimawächter filzen, Flöten schnitzen, Pfeifen bauen, Steine bemalen, Traumfänger bauen, Protestplakate zum Thema „Klimawandel“, Tiere und Pflanzen aus Knetholz, Objekte aus Speckstein, Mandala aus Naturmaterialien, Herbsthaikus schreiben…
In einem fortlaufendes Medienkabinett wurden Filme zum Thema „Klimawandel“ gezeigt.
Anschließend gab es einen gemeinsamen Austausch darüber.
Außerdem traf sich in der gesamten Woche eine feste Gruppe aus Kindern der 5. und 6.Klassen, die gemeinsam mit dem Filmteam der Filmuni Babelsberg einen Trickfilm erstellten. Anfang 2022 werden wir mit diesem Filmteam weiter an einem Film-Projekt arbeiten. Der Trickfilm war der Einstieg für die Zusammenarbeit.
Am Freitag fand die weltweite Klimademo von Fridays for future“ auch in Templin statt.
Interessierte Kinder waren dafür von der Schule freigestellt und durften an der Demo teilnehmen.
Die Kinder hatten viel Freude an diesen gemeinsamen Aktionen, bei denen wie immer die gesamte Grundschule beteiligt war. So entstand eine kreative Atmosphäre, die für alle inspirierend war.