Aktive Naturschule Templin

neugierig – achtsam – selbstbestimmt

Was bedeutet Europa für 10- bis 12Jährige?

Eine Kartenabfrage zu Beginn einer Geografiestunde über die Entstehung der EU brachte vergangene Woche folgendes, überraschendes Ergebnis: Zuhause, Zusammenarbeit, gegenseitige Hilfe, Verknüpfung, Frieden, Waffenstillstand, Asyl, Rechte, Gesetze, Kinderrechte, Schule usw. (Jeweils drei Kinder überlegten gemeinsam. Sie schrieben ihre Gedanken auf, bevor wir über die EU redeten!)

„Schulhof der Bienen“

Diese Projektidee wurde im Herbst 2013 vom WWF Deutschland im Rahmen des Wettbewerbes „Wildes Deutschland“ mit 5.000,- € ausgezeichnet. Was wir bisher umgesetzt haben, zeigen die folgenden Bilder. Christian verbrachte sein Praxissemester  (Wintersemester 2013/14) als Landschaftsplaner an unserer Schule und plante unser neues Schulgelände unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Unsere SchülerInnen beteiligten sich auch, hier […]

Einweihungsfeier

Die Einweihungsfeier hat uns Gelegenheit gegeben, den Eltern, den am Bau beteiligten Firmen und den Spendern Danke zu sagen und gemeinsam zu feiern. Hier sind einige Eindrücke, wie so oft von Tom Schweers. Während einige Kinder die Lernräume aufräumten und Regale wischten, putzten andere Fenster im Souterrain. Die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Heise und Herr Saborosch […]

Einweihungsfeier

Am Freitag, den 9. Mai, feiern Waldkindergarten und Grundschule ab 18 Uhr auf dem Hof der Naturschule. Kinder, Eltern und Begleiter haben in den vergangenen Monaten so viel geschafft, dass es Zeit ist inne zu halten und uns zu freuen! Der neue Schul-Rap wird aufgeführt, einige Bildungsaktien werden überreicht, für Musik wird gesorgt, aber tanzen […]