Geschichtsfest Ostara

Wir haben ein superentspanntes, vielfältiges Geschichtsfest „Ostara“, zur Frühjahrs-Tag- und Nachtgleiche, gefeiert mit vielen Gästen aus der Grundschule. Und juchhei…. es ist uns gelungen, die Natur mit Trommel, Dudelsack und Rauch in alle Himmelsrichtungen zu wecken. Wo am Vortag noch dicke Regenwolken den Himmel bedeckten und es ununterbrochen zu regnen schien, strahlte nun die Sonne.

Das Osterfest hat wahrscheinlich seinen Namen von der altgermanischen Göttin der Morgenröte, Ostara. Sie war nicht nur die Göttin des ersten Sonnenlichtes des beginnenden Tages, sondern auch die Lichtgöttin des Frühlings, also der Zeit des neuen steigenden Sonnenlichtes im Jahreskreislauf, Göttin der Morgenröte und der Fruchtbarkeit.

„Als Botin des Frühlings stellt sich die Göttin der Morgenröte dem Kampf gegen die Eisriesen der Winterzeit“ Dieses Bild von einer erwachenden Natur haben wir im Theaterangebot zur Inspiration genutzt.

„Die Rose von Jericho“… bestens geeignet, um zu zeigen, wie schnell Pflanzen Leben eingehaucht werden kann. Uns fiel ein, dass wir Teeblumen haben, bei denen ganz Ähnliches beobachtet werden kann.

Osterbasar

Liebe Eltern, wir (Grundschule & Oberschule) veranstalten am Di., dem 11.4.17 einen Osterbasar und laden alle herzlich dazu ein. Wir möchten in unseren Projekttagen gerne einiges basteln und bauen.
Das Anliegen dieses Basars basiert auf dem Thema Afrika und den Problemen.

Mit dem Erlös übernehmen wir eine Partnerschaft in Uganda für eine neue gegründete kleine Schule.

Bundestreffen der freien Alternativschulen

Vom 22. bis 24.September 2017 findet an unserem Standort das Bundestreffen aller Freien Schulen Deutschlands statt. Wir erwarten ca. 250 Gäste aus anderen reformpädagogischen Schulen. → BFAS

Das große Thema dieses Treffens ist:
WAS IST ZEITGEMÄSSE SCHULE?
Es geht um Themen die schulpolitisch in die Zukunft weisen. Wir laden Referenten ein und entwickeln gerade ein spannendes Programm.

Liebe Eltern – habt Ihr Lust, uns zu unterstützen und Euch in einer der Arbeitsgruppen zu engagieren? Dann meldet Euch!

rbb-Beitrag

Burgen in der Mark – Entdeckungen mit Flugzeugen und Spaten
Ein interessanter Film über die archäologische Ausgrabung einer Burganlage in Sternhagen unter Mitwirkung einiger SchülerInnen und KollegInnen unserer Schule.
Sendezeitpunkt auf dem RBB: Sonntag, der 18.12.16 um 11:55 Uhr
Schon jetzt findet man den Film auch in der →RBB Mediathek.

Weihnachtskonzert in der Sabinenkirche


Ein tolles Konzert mit zwei Chören – den „Schmetter-lingen“ und den „Ostinatos“ – unter der Leitung von Uli; der Flötengruppe der Grundschule unter der Leitung von Kristina, und mit einer Performace der Theatergruppe zu einem Gedicht von Hermann Hesse unter der Leitung von Laura.
Ein Applaus für alle Mitwirkenden und schön, dass so viele Zuhörer und Zuschauer da waren!

13.12.2016 Konzert in der Sabinenkirche

sabinenkircheAm 13.12. findet um 16 Uhr unser alljährliches Weihnachtskonzert in der Sabinenkirche statt.
Mit dabei sind unser 25-köpfiger SchülerInnenchor und der Erwachsenen-Schulchor mit traditionellen Weihnachtsliedern und Liedern, die die Sängerinnen und Sänger besonders mögen. Es gibt Instrumentalmusik und eine kleine Theater-Performace.
Am Ausgang bitten wir um eine Spende.

Frankreichfahrt

der Französischgruppe der neunten und zehnten Klasse.
16-frankreichWir wohnten bei Gastfamilien und konnten viele Sehenswürdigkeiten besichtigen: den Eifelturm, den Louvre, den Triumphbogen, die Katakomben, die Rue Daguerre, die Sacre Coeur, die Notre Dame, das Schloss in Versailles, die Bootsfahrt über die Seine, und, und, und.

Diese Reise hat unser Französisch und unser Selbstvertrauen ein weiteres Stück wachsen lassen.